2. Montafoner Jugendhock



Ein Jahr ist vergangen seit dem 1. Montafoner Jugendhock. Natürlich haben wir wieder was anderes und umfangreicheres ausprobiert um den 2. Montafoner Jugendhock noch besser zu gestalten als das Jahr zuvor. Wir haben das Angebot bekommen, den Genuss-Bus der Firma "11er" im Montafon zu präsentieren. 


Das Team des Jugendforums dankt dem Montafon Tourismus, durch ihr Sponsoring konnten wir sogar den köstlichen "Alpendöner" zusammen mit verschiedenen Pommes-Gewürzen bei unserer jährlichen Veranstaltung anbieten. Nicht nur das, sondern auch zu einem vermindertem Verkaufspreis.

 

Wie bei unseren Statuten festgelegt hat das Jugendforum sein Team neu aufgebaut und die Rollen intern verteilt. Neu in der Vorstandsposition ist Lisa Luncz, die den Platz unserer Kollegin Diana Hammer übernommen hat. Unser Budget, dass wir jährlich bekommen vom Stand Montafon und dem Land Vorarlberg, wird ab sofort von Severin Dönz & Martin Netzer kontrolliert. Wir lassen unseren Social-Media Auftritt natürlich nicht ruhen und haben uns entschieden das Jennifer Krug diese Aufgabe übernimmt. Sie wird euch immer auf Facebook, Instagram und Snapchat auf dem laufenden halten. Mario Trautner hat sich bereit erklärt uns in jeder Situation zu beraten in der Position als Beirat.

Danke nochmals an den Stand Montafon, der Jugendkoordination Montafon, der Offenen Jugendarbeit Montafon, Montafon Tourismus und 11er für die Unterstützung des Jugendforums und des 2. Montafoner Jugendhocks.

 

 

 

Lisa:

Der Jugendhock war wieder einmal eine tolle Idee um junge Leute zusammenzubringen, ihnen ein paar Einblicke über das Jugendorum zu beschaffen mit ihnen gut zu speisen und viel Spaß zu haben


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mit Unterstützung von:

Jugenkoordination Montafon

Stand Montafon